Tablets-au.com Online ED Drugstore is an 1st. pharmacy providing a personal service to the society in Australia. Over 50,000 extremely satisfied buyers! We're your prescription drug store levitra australia and have provided trusted service to families in Australia for over 15 years.

Gesundheitsamt ist gerüstet und warnt vor panikmache

pld – Pressedienst der
Schweinegrippe
Landeshauptstadt Düsseldorf Herausgegeben vom Gesundheitsamt ist gerüstet
und warnt vor Panikmache
Ärzte untersuchen am Flughafen Passagiere aus Mexiko und den
USA/Aufklärung ein wichtiger Aspekt
Das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf hat die erforderli- chen Vorkehrungen getroffen, um hier die Ausbreitung der Schweine- grippe zu verhindern. Ein Hauptaugenmerk der Amtsärzte liegt beim Düsseldorfer Airport. Passagiere, die per Flugzeug aus von der Schweine- grippe betroffenen Staaten Mexiko und USA am Flughafen ankommen, werden unmittelbar noch im Flugzeug durch Ärzte des Gesundheitsam- tes in Augenschein genommen. Die Resonanz der Passagiere und Flug- zeugbesatzungen auf die am 29. April angelaufene Aktion ist gut. Je zwei Ärzte pro Maschine stehen den Passagieren für Rückfragen und gegebe- nenfalls für Untersuchungen zur Verfügung. Weiterhin werden die Kon- taktdaten der Reisenden erfragt und erfasst. Für sie, wie auch für aus eventuell anderen von der Schweinegrippe be- troffenen Gebieten nach Düsseldorf kommende Menschen, gilt: Zeigen sich bei ihnen grippeähnliche Krankheitszeichen, sollten sie von zu Hause aus unverzüglich das Gesundheitsamt oder ihren Hausarzt kon- "Die Schweinegrippe ist generell mit den vorhandenen Medikamenten gegen Virusgrippe Tamiflu und Relenza behandelbar. Es besteht über- haupt kein Grund zur Panik", erklärt der Leiter des Gesundheitsamtes Prof. Heiko Schneitler. Das Gesundheitsamt ist in Notfällen für Patien- ten mit Grippesymptomen, besonders Fieber in Kombination mit Hus- ten, Schnupfen oder Halsschmerzen, die innerhalb der letzten Tage aus von der Schweineinfluenza betroffenen Gebieten nach Düsseldorf einge- reist sind, unter Telefon 89-96971 erreichbar. Außerhalb der Geschäfts- Gesundheitsamt ist gerüstet und warnt vor zeiten können die Kontaktdaten eines diensthabenden Arztes bei der Feuerwehrleitstelle unter 89-20590 erfragt werden. Die Landeshauptstadt Düsseldorf setzt darüber hinaus besonders auf die Aufklärung der Bevölkerung. Die Ansteckung erfolgt bei der Schweine- grippe wie bei der klassischen Influenza durch Tröpfchen, die beim Spre- chen, Husten oder Niesen aus den Atemwegen freigesetzt werden. Die bisherigen Erkrankungsfälle verlaufen jedoch nach Angaben des Ge- sundheitsamtes leichter als die üblichen Grippefälle und sind derzeit mit vorhandenen Grippemedikamenten erfolgreich behandelbar.
Hintergrund: Schweine- oder Mexikogrippe

In Mexiko sind in den vergangenen Wochen Fälle von Schweinegrippe beim Menschen aufgetreten. Auch wurde das Schweinegrippevirus in den letzten Tagen in den USA, zunächst im Süden, später auch in nördli- chen Staaten, nachgewiesen. Sowohl in Mexiko als auch in den USA gab es Todesfälle, die durch die Schweinegrippe verursacht wurden. Da der Erreger von Mensch zu Mensch übertragen wird und örtlich begrenzte Ausbrüche aufgetreten sind, hat die Weltgesundheitsorganisation WHO am Mittwoch, 29. April, den Übergang in die Phase 5 der pandemischen Warnperiode gestellt. Das deutsche Außenministerium hat inzwischen Das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf hat unmittelbar nach Bekanntwerden des gehäuften Auftretens von Erkrankungen durch Influenza A/H1N1-Viren in Mexiko und in den USA in der Nacht vom 24. auf den 25. April die Berufsfeuerwehr, alle Düsseldorfer Kranken- häuser und den Flughafen Düsseldorf International darüber schriftlich informiert. Passagieren aus den betroffenen Gebieten werden seitdem bei Ankunft Informationsblätter ausgehändigt. Umgehend wurden Ge- spräche mit den Verantwortlichen der Universitätsklinik geführt. Seit dem 27. April stehen Ärzte des Gesundheitsamtes bei Ankünften aus Gesundheitsamt ist gerüstet und warnt vor betroffenen Regionen am Flughafen zur Verfügung, seit dem 29. April werden zwei Ärzte des Gesundheitsamtes pro Maschine abgestellt, um die Passagiere in Augenschein zu nehmen.

Source: http://www.stadt-duesseldorf.de/presse/pld/d2009/d2009_04/d2009_04_30/09043010_160.pdf

Caffeine and migraine - american headache society committee for headache education

Caffeine and Migraine Robert E. Shapiro, M.D., Ph.D. and Robert Cowan, MD Key Points 1. Caffeine affects pain. 2. Acute treatment of headaches with caffeine is sometimes effective, but should be limited to not more than two days per week. 3. For people who experience migraine, caffeine taken 3 or more days per week, for whatever reason, may lead to dependency and increased migrai

Copyright © 2010-2014 Pdf Medical Search